Hausbaufuehrer gibt es auch als App
für iPhone, iPad und Android Geräte.
     
Anfrage

Bitte entweder Telefonnummer oder Email angeben.

Grund der Anfrage
--Bitte wählen--
Details bitte im Feld Bemerkung eintragen.
Anfrage abschicken
SUCHERGEBNIS FÜR

Parkettboeden

162 FIRMEN EINTRÄGE
Raumausstattung Weber
Jennersdorf

Tel: 03382 71 777Nr. Anzeigen

Peter Gschladt Tapezierermeister
Mödling

Tel: 02236 32382Nr. Anzeigen

Gutschein verfügbar Sparen mit der Vorteilskarte Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Peter Gschladt Tapezierermeister
Wien

Tel: 02236 32382Nr. Anzeigen

Gutschein verfügbar Sparen mit der Vorteilskarte Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Foxl's Raumausstattung & Wasserbetten Manfred Ernst
Hartberg-Fürstenfeld

Tel: 0664 28512 17Nr. Anzeigen

Gutschein verfügbar Sparen mit der Vorteilskarte Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Foxl's Raumausstattung & Wasserbetten Manfred Ernst
Güssing

Tel: 0664 28512 17Nr. Anzeigen

Gutschein verfügbar Sparen mit der Vorteilskarte Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Pichler Walter Raumausstattung
Mattersburg

Tel: 02622 77268Nr. Anzeigen

Projekta HandelsgesmbH
Schwaz

Tel: 05337 63146Nr. Anzeigen

Parkettböden Harald Mladosevits
Mödling

Tel: 0664 / 11 43 599Nr. Anzeigen

Ing. Christoph Grünwald Tischlermeister
Oberpullendorf

Tel: 0664 53 00 625Nr. Anzeigen

Ing. Christoph Grünwald Tischlermeister
Wien

Tel: 0664 53 00 625Nr. Anzeigen

Bau - Allroundservice Reinhard Kollinger
Wiener Neustadt

Tel: 0650 84 30 888Nr. Anzeigen

Pichler Parkett & Türen
Südoststeiermark

Tel: 0664 / 345 74 17Nr. Anzeigen

Nussbaumer Baustoff GmbH
Gmunden

Tel: 07612 63973 Nr. Anzeigen

Gutschein verfügbar Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Johann Beiler Holzfachhandel Stiegen & Parkettböden
Graz-Umgebung

Tel: 0664 416 7155Nr. Anzeigen

Haider Fenster-Türen-Möbelstudio e.U.
Gmünd

Tel: 02856 / 272 43Nr. Anzeigen

M. Scherrer GesmbH - Der Raumausstatter
Feldkirch

Tel: 05522 44 602Nr. Anzeigen

Holz- u. Baustoffhandel HB - Hannes Bayerl
Tulln

Tel: 02275 60 800Nr. Anzeigen

Fasthuber Ges.m.b.H. Baubedarf
Schärding

Tel: 07712 2300Nr. Anzeigen

Sparen mit der Vorteilskarte Details anzeigen Firma kontaktieren Merkliste
Sepp Hofer Tischlerei & Möbelhandel GmbH
Kitzbühel

Tel: 05356 / 62 994Nr. Anzeigen

Q1-Parkett Dobesberger & Kager OG Holzterrassen-Innentüren-Stiegen
Hartberg-Fürstenfeld

Tel: 0664 4366131; 0676 7180081Nr. Anzeigen

WISSENSWERTES ZU

Parkettböden

Parkettböden besonders edel

Holz drückt Behaglichkeit aus. Mal ehrlich, gibt es etwas Behaglicheres als mit edlem Holz zu wohnen? Wohl kaum, denn Holz ist einer der urbansten und haltbarsten Baustoffe. Und das gilt im besonderem für Parkettböden. Schon seit frühster Zeit wurden Bodenbeläge aus Holz gefertigt, denn Holz ist ein Bodenbelag der für Generationen angefertigt wird, das gilt ganz besonders für Parkettböden. Die Auswahl ist riesig, denn sie werden in allen erdenklichen Holzarten gefertigt. Das geht von Eichenholz und Nussbaum bis hin zu den Edelhölzern.
 
Verwenden Sie einfach die Schnellsuche und informieren sie sich auf hausbaufuehrer.at einfach suchen – schneller finden.
 
Parkettböden finden in den verschiedensten Bereichen ihre Anwendung, nämlich in Wohnzimmern, in Tanz- und Gesellschaftsräumen und ebenso im Bürobereich. Diese Parkettböden werden deshalb gerne genommen, weil sie besonders edel aussehen und eben aufgrund seiner Struktur besonders haltbar ist. Ist die Wahl des Parkettbodens erst mal getroffen, geht es an die Verlegung. Man geht heute dazu unterhalb ähnlich wie beim Laminatboden eine Schallschutzmatte zu legen, dies hat den Vorteil, dass der Boden von unten abgepolstert ist und somit die Trittlautstärke gemindert wird. Da die verschiedensten Arten von Parkettböden auch unterschiedliche Verlegungen erfordern, sollte man dieses unbedingt von einem Fachmann ausführen lassen. Denn dieser wird für seine Arbeit auch Gewährleistung erbringen.
 
Sind die Parkettböden erstmal verlegt, geht es darum, das empfindliche Holz vor Schäden und Verunreinigung zu schützen. Dies wird mit einer Versieglung erreicht. Hauptsächlich werden 2 Versieglungsverfahren angewendet, das eine ist die Lackversieglung, hier wird ein besonders haltbarer und trittfester Klarlack verwendet. Die 2. Versieglungsart ist die Ölversieglung, hier wird eine Ölschicht auf die Parkettböden aufgebracht, welche in das Holz einzieht und somit den Boden schützt. Der Vorteil liegt auch darin, dass dieser wenn nach Jahrzehnten der Schutz des Holzes nachlässt, der Boden wieder aufbereitet werden kann. Dies erreicht man dadurch, dass die oberste Schicht mittels Schwingschleifmaschinen abgelöst wird und so der Parkettboden durch eine neue Versieglung wieder wie neu wird. Parkettböden sind sicher nicht billig aber gemessen an ihrer Langlebigkeit sind sie  dennoch als preiswert einzustufen. Der Preis richtet sich im Wesentlichen natürlich nach der verarbeiteten Holzart. Normale heimische Holzarten dürften da sicher etwas preiswerter sein als Edel- oder Tropenhölzer. Weichhölzer sind dagegen als Parkettböden eher ungeeignet, weil diese aufgrund ihrer Struktur einfach zu empfindlich sind.
 
Ganz egal für welche Art von sich der Bauherr entscheidet, gehört doch ein Parkettboden ganz sicher zu den Maßnahmen, die den Wert einer Wohnung oder eines Hauses steigen lässt. Aber von der Wertsteigerung einmal abgesehen, Parkettböden schaffen in einem Raum eine urgemütliche Atmosphäre. Aber für welchen Raum auch immer der Parkettboden gewünscht wird, die Beratung durch den Fachmann sollte man möglichst immer nutzen. Die Hersteller sind sich ihrer Produktqualität bewusst, daher sind diese immer mit langjähriger Gewährleistung ausgestattet, das gibt zusätzliche Sicherheit für die Bauherren.
 

Hier geht es zur Firmenliste - Parkettböden in Österreich