Hausbaufuehrer gibt es auch als App
für iPhone, iPad und Android Geräte.
     

Hausbaufuehrer.at - Bautipp: Welche Farbe ist die richtige?

Vor lauter verschiedenen Farben weiß man oft nicht mehr welche Farbkombination auf die Wohnzimmerwand kommt und welche Möbel dazu passen. Aber keine Sorge, es gibt ein paar einfache und nützliche Farb-Regeln mit Hilfe derer Sie bestimmt ein…

Vor lauter verschiedenen Farben weiß man oft nicht mehr welche Farbkombination auf die Wohnzimmerwand kommt und welche Möbel dazu passen. Aber keine Sorge, es gibt ein paar einfache und nützliche Farb-Regeln mit Hilfe derer Sie bestimmt ein optimales Farbeergebnis erzielen!


Harmonische Farbkombinationen
Farben aus der Natur vermitteln ein sehr harmonisches Gefühl. Hier finden Sie die verschiedensten Farbtöne von einer Farbe, wie die Grüntöne aus dem Wald oder Blauvariationen aus dem Meer. Kombiniert man verschiedene dieser Farbabstufungen einer Farbe miteinander wirken diese im Zusammenspiel sehr harmonisch und zugleich nicht langweilig. Zusätzlich kann man dem Raum eine Tiefe verschaffen indem man helle Töne an Licht reflektierenden Wänden anbringt und mit dunkleren Möbeln kombiniert.


Reizvolle Farbkombinationen
Verwendet man Farben die im Farbkreis eng nebeneinander sind, schafft man eine spannende und anregende Stimmung in diesem Wohnraum. Hier sollte man aber nicht übertreiben und eine neutrale Farbe, wie Creme mitspielen lassen. So schafft man beispielsweise mit Zitronengelb und Limettengrün eine Frische in den Wohnraum.


Kontrastreiche Farbegestaltung
Im Farbkreis gegenüberliegende Farben sollten immer dezent und beschränkt auf Akzente eingesetzt werden. Auch hier empfiehlt es sich nicht zu großflächig damit umzugehen. Wenn nur eine der beiden Farben knallig ist und die Komplementärfarbe in einer abgeschwächten Variante eingesetzt wird ist der Effekt spannend aber nicht zu aufdringlich.


Alles Bunt
Geht’s ums Kinderzimmer sind die Primärfarben eine gute Wahl. In Verbindung mit Mustern in diesen Farben wirkt das Zimmer verspielt und vermittelt positive Stimmung. Zusammen mit neutralem Weiß  können solche Kombinationen auch in anderen Wohnräumen harmonisch wirken.