Hausbaufuehrer gibt es auch als App
für iPhone, iPad und Android Geräte.
     

Hausbaufuehrer.at - Bautipp: Weg mit den alten Fliesenmustern

Es wird Zeit für einen neuen frischen Look für Ihr Badezimmer?  Die Muster auf Ihren Fliesen entsprechen nicht mehr Ihren Vorstellungen? Trotzdem sind sie noch gut erhalten und fast zu Schade um sie austauschen. Oder Sie wissen wie viel Arbeit…

Es wird Zeit für einen neuen frischen Look für Ihr Badezimmer?  Die Muster auf Ihren Fliesen entsprechen nicht mehr Ihren Vorstellungen? Trotzdem sind sie noch gut erhalten und fast zu Schade um sie austauschen. Oder Sie wissen wie viel Arbeit auf Sie warten würde, wenn Sie Ihr Badezimmer neu verfliesen müssten. Das würde bedeuten alle Fliesen abzutragen, die Wände neu zu verspachteln usw...


Warum nicht einfach neu mit einem speziellen Fliesenlack streichen?
Dafür benötigen sie folgendes aus dem Baumarkt in Ihrer Nähe:
Grundreiniger, Haftgrund, Fliesen-Beschichtung und Transparent-Endlack, eine Kunststoff-Farbwanne, eine Schaumstoffrolle und einen glattes Reinigungstuch
In den folgenden Schritten erfahren Sie wie einfach es ist Ihr Bad in einem neuen Glanz erstrahlen zu lassen.


1.) Gründliche Reinigung der Fliesen mit dem Grundreiniger (fest abreiben)
2.) Fliesen mit einem groben Schleifpapier anschleifen und anschließend absaugen
3.) Nun wird der Haftgrund mit einem sauberen Tuch kreisförmig aufgetragen
4.) Nun tragen Sie den Fliesenlack mit der Schaumstoffrolle auf (2mal im Abstand von 4-6 Stunden)
5.) Weitere sechs Stunden später tragen Sie den transparenten Endlack mit einer Schaumstoffrolle auf (Endlacke gibt es von glänzend bis seidenmatt)
6.) Innerhalb eines Tages ist das Bad wieder voll benutzbar. Nach einer Woche ist der Lack völlig ausgehärtet.