Home


Jetzt Angebote einholen lassen!


Hausanbieter
in Ihrer Nähe!


Vorteilskarte
bestellen!

 


Business
Anfrage

 

Newsletter abonnieren

Was, Wo?

Branche, Stichwort, Stadt, PLZ, Bundesland oder Bezirk
Wer?

Firmenname
Vorteilskarten-Kunden zuerst reihen.

Branchen-Produktsuche: Laminatböden | Niederösterreich | Mödling

2 Treffer 

Peter Gschladt Tapezierermeister
 Peter Gschladt Tapezierermeister
in Mödling
+
Peter Gschladt Tapezierermeister

Vierbatzstrasse 24
2345-Brunn am Gebirge
Telefon: 02236 32382


in Mödling



Parkettbden Harald Mladosevits
 Parkettböden Harald Mladosevits
in Mödling und in einem weiteren Bezirk
Parkettböden Harald Mladosevits

Hauptstraße 42
2344-Maria Enzersdorf
Telefon: 0664 11 43 599


in Mödling und in einem weiteren Bezirk





Hausbaufuehrer.at: Unternehmen und Firmen der Branche Laminatböden in Mödling (Niederösterreich) / Laminatböden

Laminatböden in Mödling: Mit hausbaufuehrer.at ganz einfach suchen

Sie wollen bauen oder sanieren und suchen ein Unternehmen im Bereich Laminatböden in Mödling? Mit hausbaufuehrer.at, der größten Suchmaschine rund um Bauen und Wohnen, haben Sie ganz einfach und schnell die richtigen Spezialisten zur Hand.
Bequem und in aller Ruhe wählen Sie im Suchformular Branche, Bundesland und Bezirk aus und bekommen einen Überblick über Unternehmen in Ihrer Nähe. Sie haben Ihren Anbieter im Bereich Laminatböden in Mödling gefunden – und schon können Sie das gewählte Unternehmen direkt kontaktieren und Angebote einholen.
Laminatböden in Mödling: die besten Anbieter, den optimalen Partner für Ihre Vorhaben finden Sie bei hausbaufuehrer.at und sparen noch dazu Zeit und Geld. Um Ihnen maximalen Nutzen zu bieten, gibt es die hausbaufuehrer.at Vorteilskarte, mit der Sie bei unseren Partnerunternehmen ordentlich profitieren.
Mit unserer Vorteilskarte bieten wir Ihnen den optimalen Türöffner bei Unternehmen und vor allem die Möglichkeit, Ihr Bau- oder Sanierungsvorhaben richtig günstig umzusetzen.
Laminatböden in Mödling: einfach gesucht und schnell gefunden mit hausbaufuehrer.at!


Laminatböden

Laminatböden - die schöne Alternative zu Teppichböden

Wer statt Teppichböden in der Wohnung lieber Laminatböden hat, der kann aus einer großen Auswahl an Hersteller und Laminatarten auswählen. Bei Laminat handelt es sich um Pressspanbretter mit Holzdekorüberzug. Kaum eine Holztonfarbe die nicht im reichhaltigen Sortiment vorhanden wäre. Bei den Laminatböden setzt sich das Klicklaminat immer weiter durch. Zwar gibt es auch noch klebbares Laminat, aber wenn dieses einmal verlegt ist, dann kann es nicht wieder verwendet werden. Wo hingegen das Klicklaminat problemlos auseinander genommen werden kann und in anderen Räumen wieder ausgelegt werden kann. Die Teile der Laminatböden werden hier mittels einer Nutfeder zusammen gehalten, bei deren Verbindung ein deutlich hörbares Klickgeräusch zu erkennen gibt ob das Laminatteil richtig verbunden ist.
 
Verwenden Sie einfach die Schnellsuche und informieren sie sich auf hausbaufuehrer.at über Laminatböden einfach suchen – schneller finden.
 
Die Vorteile der Laminatböden gegenüber dem Teppichboden liegen quasi auf der Hand. Laminat ist wesentlich einfacher zu reinigen und ist auch deshalb als besonders Allergikerfreundlich einzustufen. Beim verlegen der Laminatböden werden Schallschutzmatten verwendet die auf der einen Seite das Laminat von unten schützen und zum Zweiten eine Schallisolierung bilden. In Hobby- und Baumärkten sind sehr gute Anleitungen zum verlegen von Laminatböden erhältlich, so kann man auch ohne das man Profi ist, diese Art Böden in den eigenen vier Wänden verlegen.
 
Laminatböden wertet eine Wohnung auch stilmäßig auf, dabei ist es dem Geschmack des Nutzers überlassen, ob er ein helles Dekor verwenden möchte oder lieber einen dunkleren Holzton bevorzugt. Als Mieter einer Wohnung sollte man beachten, das es zweckmäßig ist, den Vermieter vor der Verlegung von festem Laminat um Erlaubnis zu bitten, zwar haben in der Regel Vermieter nichts gegen die Ausstattung, aber ein junger Laminatboden ist einfach zu schade ihn wieder raus reißen zu müssen, wenn man früher als geplant ausziehen möchte. Der Vermieter kann nämlich verlangen die Wohnung wieder in den Urzustand zurück zu versetzen. Erfahrungsgemäß wird er das aber nicht tun, denn eine Wohnung, die mit Laminatböden ausgelegt ist kann gut wieder vermietet werden.
 
Auch hinsichtlich der Pflege von Laminatböden ist folgendes festzustellen. Sie dürfen nur nebelfeucht gereinigt werden, hierzu eignet sich am Besten ein Dampfreiniger, er tötet Keime und Bakterien ohne dass das Laminat in seiner Struktur gefährdet wird. Damit Laminatböden ihren ursprünglichen schönen Glanz behalten, wird von der Reinigungs- und Pflegemittelindustrie eine so genannte Laminatpflege angeboten. Diese wird dann etwa 2 Mal pro Jahr nach der intensiven Reinigung auf die Laminatböden mittels Wischtüchern oder so genannten Mops aufgebracht.
 
Bleibt festzustellen, dass Laminatböden ein zeitgemäßer nicht allzu pflegeintensiver Bodenbelag sind. Er wird in allen Altersstufen gerne als alternative zu Teppichböden und als preiswertere Alternative zu Parkettböden, sowohl von Mietern in Wohnungen als auch von Eigentümern in Häusern eingesetzt.

Hier geht es zur Firmenliste - Laminatböden in Österreich


Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Baden
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Korneuburg
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Krems an der Donau
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Melk
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Mödling
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Neunkirchen
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk St. Pölten
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Wiener Neustadt
Laminatboeden Spezialisten im Bezirk Wien-Umgebung

Empfehlen
Sie diese Seite weiter

[X]
 
[X]
 
[X]