Home


Jetzt Angebote einholen lassen!


Hausanbieter
in Ihrer Nähe!


Vorteilskarte
bestellen!

 


Business
Anfrage

 

Newsletter abonnieren

Was, Wo?

Branche, Stichwort, Stadt, PLZ, Bundesland oder Bezirk
Wer?

Firmenname
Vorteilskarten-Kunden zuerst reihen.

Branchen-Produktsuche: Keller | Niederösterreich | Mödling

2 Treffer 

Georg Spadt Bauunternehmung
 Georg Spadt Bauunternehmung
in Mödling und in einem weiteren Bezirk
Georg Spadt Bauunternehmung

Wiener Strasse 5/6/1
2482-Münchendorf
Telefon: 0664 88 514 561


in Mödling und in einem weiteren Bezirk



Kern BaugesmbH
 Kern BaugesmbH
in Baden und 8 weiteren Bezirken
Kern BaugesmbH

Linke Wienzeile 168
1060-Wien
Telefon: 01 596 3112


in Baden und 8 weiteren Bezirken





Hausbaufuehrer.at: Unternehmen und Firmen der Branche Keller in Mödling (Niederösterreich) / Keller

Keller in Mödling: Einfacher suchen und schneller finden mit hausbaufuehrer.at

Der Hausbaufuehrer ist Ihre Suchmaschine für Bauen, Wohnen, Renovieren und Sanieren. Einfach und schnell finden Sie hier Ihren Spezialisten für Keller in Mödling. Ganz unkompliziert wählen Sie Branche, Bundesland und Bezirk aus und bekommen rund um die Uhr in den Suchergebnisse alle Unternehmen im Bereich Keller in Mödling geliefert.
Tipp: Mit der Vorteilskarte von hausbaufuehrer.at erhalten Sie tolle Rabatte bei allen Partner-Unternehmen im Bereich Keller in Mödling – bis zu 15% sparen, das können Sie nur mit der hausbaufuehrer.at Vorteilskarte. Fordern Sie Ihre Vorteilskarte einfach über unsere Webseite an und schon können Sie von tollen Rabatten profitieren.
Mit hausbaufuehrer.at finden Sie Ihren Spezialisten für Keller in Mödling schneller und einfacher!


Keller

Der Keller

Als Keller bezeichnet man den Teil eines Gebäudes bzw. eines Wohnhauses, der teilweise oder ganz unterhalb der Erdoberfläche gebaut worden ist. Der Keller eines Wohnhauses oder Gebäudes wird auch Untergeschoss genannt.
Der Keller wurde wegen seiner konstanten, gleichmäßiger Temperatur für die Lagerung von verschieden Lebensmittel genutzt. Heutzutage ist dies jedoch nicht mehr ganz so, da es durch die modernen Techniken auch in den überirdischen Gebäudeteilen eine gleichmäßige Temperatur für Lebensmittel geschafft werden kann.
 
Es gibt die verschiedensten Ausführungen von Kellern. Hier ein paar verschiedene Arten und deren Grundform. Zum einen gibt es den Haus-Keller, den so gut wie jeder in seinem Haus hat. Dieser beschränkt sich auf die Grundfläche des Hauses, das darauf erbaut wird. Bei einem Wohnhaus wird das Fundament meistens aus Stahlbeton gegossen. Die Wände die auf dem Fundament hochgezogen werden bestehen entweder auch aus Beton oder werden gemauert.
 
Des Weiteren gibt es den Erd-Keller, bei diesen wird das Erdreich, wie beim Haus-Keller ausgegraben und mit Seitenwänden gemauert und ein Deckengewölbe angebracht. Danach wird jedoch, mit dem ausgegrabenen Erdreich, der Keller wieder abgedeckt. Der Erd-Keller befindet sich meist mehrere Meter unter der Erdoberfläche, da sich so eine optimale Temperatur erreichen lässt. Es gibt auch den so genannten Felsen-Keller. Wie der Name schon sagt ist dies ein Hohlraum der in einen Felsen geschlagen wurde. Früher wurden diese Keller unter Städten errichtet, wenn sie auch den nötigen Felsuntergrund besaßen. Damit konnten sie auch größer sein als das dazugehörige Gebäude. So entstand ein ausgedehntes System. In der heutigen Zeit wird der Keller für verschiede Zwecke genutzt.
 
Manche nutzen den Keller immer noch als Lagerraum für Lebensmittel. Jedoch sind auch Hobbyräume in Kellergeschossen heute sehr beliebt. Des Öfteren wird er zu Wohnräumen umgebaut. Auch gerne werden die Kellerräume als so genannte Waschküche benutzt. In diesem Raum stehen die Waschmaschine und gegebenenfalls auch ein Wäschetrockner. Es werden meistens Wäscheleinen für die zu trocknende Wäsche gespannt. Es sollte aber darauf geachtet werden, wenn der Keller als Waschküche genutzt wird, dass eine entsprechende Lüftung der Räume gemacht wird, da es sonst zu Schäden, durch das Kondenswasser kommen kann.
 
Die Bauweise heute unterscheidet sich zu früheren Zeiten. Die Isolierung verhindert ein Eindringen von Nässe in die Kellerräume. Er bekommt einen Schutzanstrich und eine Drainage wird eingebaut. Die Wände werden zusätzlich neben dem Schutzanstrich noch mit einer Bitumenmasse verputzt. Damit der Keller auch als Wohnraum genutzt werden kann, wird dieser noch zusätzlich wärmeisoliert.
 
Der Keller kann jedoch auch komplett aus Beton angefertigt werden. Dieser kann mit der richtigen Isolierung auch als Wohnraum benutzt werden. Diese Kellerarten sind meistens schneller fertig gestellt und bieten eine besseren Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit, benötigen jedoch eine extra Belüftung da sich doch Kondenswasser an den Wänden sammeln kann.
 

Hier geht es zur Firmenliste - Keller in Österreich

Keller Spezialisten im Bezirk Baden
Keller Spezialisten im Bezirk Bruck an der Leitha
Keller Spezialisten im Bezirk Gänserndorf
Keller Spezialisten im Bezirk Gmünd
Keller Spezialisten im Bezirk Hollabrunn
Keller Spezialisten im Bezirk Horn
Keller Spezialisten im Bezirk Korneuburg
Keller Spezialisten im Bezirk Krems an der Donau
Keller Spezialisten im Bezirk Lilienfeld
Keller Spezialisten im Bezirk Melk
Keller Spezialisten im Bezirk Mistelbach
Keller Spezialisten im Bezirk Mödling
Keller Spezialisten im Bezirk Neunkirchen
Keller Spezialisten im Bezirk Scheibbs
Keller Spezialisten im Bezirk St. Pölten
Keller Spezialisten im Bezirk Tulln
Keller Spezialisten im Bezirk Waidhofen/Thaya
Keller Spezialisten im Bezirk Waidhofen a. d. Ybbs
Keller Spezialisten im Bezirk Wiener Neustadt
Keller Spezialisten im Bezirk Wien-Umgebung
Keller Spezialisten im Bezirk Zwettl

Empfehlen
Sie diese Seite weiter

[X]
 
[X]
 
[X]